• frauschoeberl

Meine Lieblingsbücher für junge Menschenkinder

Aktualisiert: 24. Mai 2021




Zuallererst: Was waren/sind eure Lieblingsbücher? Erzählt bitte euren Kindern davon: das war Mamas oder Papas Lieblingsbuch weil…

die Kleinen sind neugierig und erfahren so auch etwas über eure Kinderzeit.


Meine Auswahl ist sehr subjektiv und ändert sich immer wieder; ich lese nämlich noch immer gerne Kinderbücher und freue mich über besondere Neuerscheinungen.


Meine Lieblingsbilderbücher:



Bright, Der Löwe in dir

Carle, Raupe Nimmersatt

Vera Ferra-Mikura; Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel

Kling, Das Neinhorn

Leo Lionni, Frederick und seine Freunde

Lobe, Kleine Ich bin ich & das Bilderbuch-Vorlesebuch

Wechterowicz, Der Achtsame Tiger



Eine ganz besondere Empfehlung: Die "Little People, Big Dreams“ Reihe erzählt die beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen: Jede dieser Persönlichkeiten, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftler, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.


Diese Bücher kann man wunderbar bereits zur Geburt schenken, als Bilderbücher sind sie ab 3 Jahren einsetzbar – und erfreuen sicher auch die Vorleserin und den Vorleser.


Hier der Link mit dem Überblick über diese wunderbare Reihe:

https://www.suhrkamp.de/little-people-big-dreams_1527.html



Zum Vorlesen und auch schon Selberlesen:



Margit Auer, Die Schule der magischen Tiere

Tove Jansson, Die Mumins

Max Kruse, Urmel aus dem Eis

Astrid Lindgren, Bullerbü uvm

A. Milne, Pu der Bär (in der Harry Rowohlt Übersetzung!)

Otfried Preußler, Die kleine Hexe uvm

Sabine Städing, Petronella Apfelmus




Meine Lieblingskinderbücher für die schon sehr gerne und selbständig Lesenden:


Roald Dahl, Matilda

Michael Ende, Momo

Alan Gratz, Amy und die geheime Bibliothek

Judith Kerr, Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Astrid Lindgren, Pippi.Langstrumpft & Ronja Räubertochter & Brüder Löwenherz

Christine Nöstlinger, Die feuerrote Friederike & Wir pfeifen auf den Gurkenkönig

Käthe Recheis, Wolfsaga



Verlagsangaben habe ich absichtlich nicht dabei, es gibt immer wieder Neuausgaben: die Buchhändlerin, der Buchhändler in der Nähe macht die beste, aktuelle Beratung.


Natürlich könnte ich Listen füllen nur mit Titel von Astrid Lindgren oder Christine Nöstlinger und noch einigen andern, deren Bücher ich eigentlich alle liebe... Aber diese Listen hier sollen nur ein kleiner Anstoß sein - und vielleicht entdeckt ihr auch das eine oder andere erst jetzt :-)


Und: ich freue mich auch über eure Fragen dazu!


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen