top of page
  • frauschoeberl

Jeden Dienstag: Café Puls Buchtalk!

Dafür stehe ich gerne sehr früh auf: meine zwei, meistens drei Buchtipps der Woche im Café Puls


Hier veröffentliche ich jeden Dienstag meine Café Puls Buchempfehlungen.

Die Liste ist ziemlich lang und geht nach den Video Tipps weiter ;-)



Meine aktuellen Empfehlungen im Café Puls


>  die Generation ChatGPT, perfekte Romansatire, auf höchstem Niveau:

Elias Hirschl, Content. Zsolnay  


> Kunst als Stütze der Macht - die Geschichte der Diven des NS-Kinos:

Evelyn Steinthaler, Schau nicht hin. Kremayr & Scheriau 


> Die Dosis macht das Gift ... ein vergnüglich-abgründiges Kompendium:

Helmut Eisendle, Tod & Flora. Jung und Jung 




Das aktuelle Café Puls Buchtalk Video:





Und hier das nun schon legendäre FaschingsDienstags Café Puls Video:





Meine Café Puls Buch-Empfehlungen in den Wochen davor:


> Ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis und dem Women's Prize for Fiction;

David Copperfield im 21. Jahrhundert in den USA  

oder: "Wie Charles Dickens auf Droge":

Barbara Kingsolver, Demon Copperhead. DTV 


> Kats Reihe 'Lieblingsbücher' gilt als eine der schönsten Buchreihen der Welt:

Jacqueline Kornmüller, Kat Menschik, Das Haus verlassen. Kiepenheuer & Witsch 


> Schlau, sensibel, mitfühlend:

Wie diesen intelligenten Tiere fühlen, kommunizieren und leben:

Angela Stöger, Elefanten. Brandstätter







> Eine Liebe im China des 20. Jahrhunderts:

Pingru Rao, Unsere Geschichte. Matthes & Seitz


>  Willkommen zu einem mörderischen Escape Game:

Ursula Poznanski, Die Burg. Knaur 


> Neue Erkenntnisse der Langlebigkeitsforschung:

Slaven Stekovic, Jung bleiben, alt werden. Ueberreuter





> Mit Charme und Leichtigkeit, eine Ode auf die Zufriedenheit:

Alex Capus, Das kleine Haus am Sonnenhang. Hanser 


> Vom guten Vorsatz zur täglichen Gewohnheit:

Toni Innauer, Ein neues Leben. CSV 


> Verlorene Erinnerungen und dunkle Geheimnisse:

Theresa Prammer, Ausgelöscht. Insel






> Die erste Werkausgabe einer der wichtigsten deutschsprachigen Erzählerinnen:

Marlen Haushofer: Die gesammelten Romane und Erzählungen. Claassen 


> Der große neue Tatsachenroman der Nr.-1-Spiegel-Bestseller-Autorin:

Hera Lind, Das einzige Kind. Knaur


> Das allererste Wimmelbuch übers Burgenland:

Gottfried Reszner, Wimmelbuch Burgenland. Desch-Drexler


> Einzigartige Naturlandschaften auf den Kanaren (und Madeira)  - und ab Mittwoch bin ich auch dort - und recherchiere für unseren KanarenKrimi:

Stefan Nimmesgern, Die Inseln des ewigen Frühlings. Frederking & Thaler





> Humor, schräge Fantasie und das Wissen um die Zerbrechlichkeit unserer Existenz.

Barbi Markovic, Minihorror. Residenz


> Erika Freeman: Der Roman eines Jahrhundertlebens:

Dirk Stermann, «Mir geht's gut, wenn nicht heute, dann morgen.». Rowohlt


> Für alle, die sich nicht länger ausnutzen lassen wollen und diesen Vorsatz heuer auch umsetzen:

Martin Wehrle, Wenn jeder dich mag, nimmt keiner dich ernst. Mosaik







>Geschrieben im Rhythmus der Wellen:

Paolo Rumiz, Europa. Ein Gesang. Folio


>Der Nr. 1 SPIEGEL-Bestseller, von Millionen Fans sehnsüchtig erwartet:

Cornelia Funke, Tintenwelt Band 4. Die Farbe der Rache. Dressler 


>Der Bestseller zum Jubiläumsjahr - 250 Jahre Caspar David Friedrich:

Florian Illies,  Zauber der Stille. S. Fischer 


>Eine Weltkultur ohne die Beatles ist denkbar, aber kaum wünschenswert:

Felix Janosa, Die Beatles, das Universum und der Rest. Ueberreuter





> Die Memoiren des legendären Hanser-Verlegers:

Michael Krüger, Verabredung mit Dichtern. Suhrkamp 


>  über die Gabe, kreative Höchstleistungen aus Menschen herauszukitzeln:

Rick Rubin, kreativ. Die Kunst zu sein. Droemer/Knaur


> Aufstieg, Erfolg und Niedergang einstiger Attraktionen

Peter Ruppert, Vergessenes Wien. Braumüller 






> »Eine Geschichte der Welt von den Neandertalern bis zu Trump.“ The TimesSimon Sebag Montefiore, Die Welt. Klett-Cotta


> Geschichte einer sozialdemokratischen Familie:Wilhelmine Goldmann, "Rote Banditen“. Promedia


> "Spannung pur und ein warmes Herz sind garantiert!" Angelica Pral-HaidbauerTheresa Prammer, Schattenriss. Haymon







> Die aufregende Jagd nach der verschwundenen Mona Lisa im Paris der Belle Époque:

Tom Hillenbrand, Die Erfindung des Lächelns. Kiepenheuer & Witsch


> Vom Wert der Freundschaft für unser Leben:

Birgit Fenderl, Was uns zusammenhält. Ueberreuter


> 24 Tiere erzählen - Mein Weihnachtsbuch 2023:

Michael Stavaric, Tierisch wilde Weihnachten. Leykam







>Einer der Weltstars der Gegenwartsliteratur:

Paul Auster, Baumgartner. Rowohlt


> 180 Kilometer voller Historie, Kultur und Natur: Flussbiografie über die Leitha:

Wolfgang Fingernagel, Manfred Pregartbauer: Lebensader Leitha. Pustet


> Triestiner Flair von anno 1914/15 - Gaetano Lamprecht ermittelt:

Christian Klinger, Die Geister von Triest. Picus





> die lang erwarteten Memoiren des Superstars: Barbra Streisand, My Name is Barbra. Random House

> nicht nur Barack Obama empfiehlt: Kate Beaton, Ducks. Reprodukt

> Der zweite Fall für den ehemaligen Gauner Felix Blom: Alex Beer, Felix Blom. Der Schatten von Berlin. Limes





> Kühe, Knödel, Kirchturmglocken - Matriarchat:

Eva Reisinger, Männer töten. Leykam


> am 22. Oktober feierte sie ihren 100. Geburtstag, hier ist ihr neues Buch :

Ilse Helbich, Wie das Leben so spielt.


> unsere Frau in Dublin:

Ellen Dunne, Unfollow Stella.Haymon




> Kanada aus Innu-Sicht; diese Bände gehören zusammen: Michel, Jean, Tiohtiá:ke - und: Wapke. beide Wieser Verlag. > Wie KI und virtuelle Welten von uns Besitz ergreifen: Joachim Bauer, Realitätsverlust. Heyne > Wechselspiel aus Passivität und radikalen Befreiungsschlägen: Gudrun Lerchbaum, Zwischen euch verschwinden. Haymon



> Von der Venus von Willendorf bis Maria Lassnig:

Natalie Lettner, Kunst in Österreich. Brandstätter


> Durchreise, metaphorisch Übergang, auch Schwebezustand:

Michael Steiner (Hg) WAS Band 116: Transit. Lit-Verlag


> Der burgenländische Besteller 'Klub der Grünen Daumen‘, Band 4:

Martina Parker, Ausgstochen. Gmeiner






> Über G. W. Pabst, den widerwilligen Kollaborateur:

Daniel Kehlmann, Lichtspiel. Rowohlt


> Slowenien ist das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse:

Vinko Möderndorfer, Die andere Vergangenheit. Residenz


> der wunderbare Axel Hacke ist auf Platz 1 der Spiegel Bestseller Liste:

Axel Hacke, Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wichtig uns der Ernst des Lebens sein sollte. DuMont


> die ebenfalls heute erwähnte umfassende Anthologie der slowenischen Lyrik ist 'Mein Nachbar auf der Wolke' herausgegeben ua von Ales Steger, erschienen im Hanser Verlag.






> Ein was-wäre-gewesen-wenn-Roman: Ilija Trojanow, Tausend und ein Morgen. S. Fischer


> 50 Aspekte der Lebenswirklichkeit dieser Umbruchzeit Romedio Schmitz-Esser, Um 1500. Europa zur Zeit Albrecht Dürers. WBG Theiss > Die steirische Bestsellerblutspur, 13. Folge! Claudia Rossbacher, Steirerwald. Gmeiner.





> über Liebe, Mutterschaft und das Neuerfinden von Lebensträumen: Eva Lohmann, Das leise Platzen unserer Träume.Eisele


> über Ästhetik, Politik und Heilkunde:

Katharina Zweig, Die KI war's!. Heyne


> über Ästhetik, Politik und Heilkunde:

Franz Schuh, Ein Mann ohne Beschwerden. Zsolnay





> eine Geschichte aus Magie, Wissenschaft, Feuer, Forschung und der Befreiung einer Frau:

Bettina Balàka, Der Zauberer vom Cobenzl. Haymon

> Eine neue Geschichte der Azteken, verändert den Blick auf die Vergangenheit: Camilla Townsend, Fünfte Sonne. Beck

> Nechyba und die politische Entwicklung, ein Roman aus Wien im Jahr 1933: Gerhard Loibelsberger, Zerrüttung. Gmeiner






> Auf der Longlist zum deutschen Buchpreis und nun auch auf der österr. Shortlist Debütpreis:

Thomas Ohla, Doppler. Müry Salzmann


> Wolf Haas gelingt das Wunder, den eigenen Sound zu bewahren und trotzdem zu trauern. Lachen und weinen gleichzeitig.

Wolf Haas, Eigentum. Hanser > Das ultimative Handbuch für den perfekten Mix: Frédéric Du Bois, Isabel Boons: Gin & Tonic - Goldene Edition. Gerstenberg








> Elli, Alexandra und Eva - alle drei haben ihr «Packerl» zu tragen: Anna Neata, Packerl. Ullstein > »Dem Ernst des Lebens sollte man mit Spaß begegnen: Catherine Price, Die Macht der Freude. DuMont > Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub - oder: dahin reisen wo Nachhaltigkeit gelebt wird: Franziska Diallo, Good Places for Good People. Conbook







> Peter Henisch verbindet souverän südliche Idylle mit politischer Aktualität:

Nichts als Himmel. Residenz

> Die Profi-Küche war immer ein gefährlicher Ort: Fine Dying. Folio, Wien

> Kreuz und quer durch einen bunten Kontinent. Ein spannendes Jugendsachbuch:

Kim Chakanetsa / Mayowa Alabi, Afrika. Gerstenberg







> nach den Bestsellern über „Margherita“ von Venedig und "Frau Bauhaus“ nun endlich die Mutter: Jana Revedin, Der Frühling ist in den Bäumen. Aufbau

> ein interessantes Interview mit Jana Revedin:

> https://www.aufbau-verlage.de/aufbau/im-gespraech/jana-revedin-der-fruehling-ist-den-baeumen > Der »König der Romantik« als Schauergeschichten- Erzähler: Ludwig Tieck, Wilde Geschichten. Kiepenheuer & Witsch > Leander Lost ermittelt in Fuseta, Portugal - Band 6: Gil Ribeiro, Dunkle Verbindungen. KiWi









> der spektakuläre 'Sunday Times‘ & NYT Fantasy-Bestseller: R. F. Kuang, Babel. Eichborn


> Im Reich der Musen im Salzkammergut: Dietmar Grieser, Es muss was Wunderbares sein …. Amalthea


> Und zum heutigen Internationalen Tag der Katze: Lena Zeise, Wie die Katze zu uns kam. Gerstenberg





> Ideale Urlaubslektüre: Der Gauner und Gentleman:

Bastian Kresser, Als mir die Welt gehörte. Braumüller


> Unterwegs zwischen Triglav und Grado, Collio, Görz und Karst:

Josef Wallner, Hinter Triest ein Zauberland. Berger & Söhne


> Klassikern der spanischen & orientalischen Küche und innovative Crossover-Gerichte: Susann Kreihe, Tapas meet Mezze. Christian






> Ergreifend, poetisch und klug, gelegentlich zornig und auch komisch:

Sabine Gruber, Die Dauer der Liebe. C.H.Beck

> druckfrisch zur Eröffnung der Salzburger Festspiele:

Max Reinhardt, Helene Thimig, Briefe im Exil. Residenz

> Fast ohne Geld urlauben - der Titel ist Programm:

Cheap Escapes. Bruckmann





> m e i n Wimbledon Buch:

Jane Crilly, Der Gärtner von Wimbledon. Kampa


> die Sonderausgabe zum ersten Todestag ...

Jad Turjman, Wenn der Jasmin auswandert / Wenn der Jasmin Wurzeln schlägt. Residenz


> Klimawandel, Trockenheit und Hitze: vorausschauende Gestaltung sorgt für Entspannung im Garten:

Katrin Lugerbauer, Echte Hitzeprofis. Ulmer






> Die Meisterin der "unpathetischen Empathie“:

Birgit Birnbacher, Wovon wir leben. Zsolnay

> Zwei einsame Menschen, eine letzte große Liebe: Martin Ehrenhauser, Der Liebende. List > Die Kulturgeschichte einer jahrtausendealten Liebe: Nora Aschacher, Mensch & Mais. Pustet





> … ein kluges, höchst amüsantes und herzerwärmendes" Buch,

sagt Daniela Strigl - und ich schließe mich vollinhaltlich an! Tonio Schachinger, Echtzeitalter. Rowohlt > außergewöhnliche Ferienlektüre ab 10, bzw 12 Jahren:Cornelia Funke, Tammi Hartung, Das grüne Königreich. Dressler u n d Dara McAnulty, Tagebuch eines jungen Naturforschers. Malik > Mord auf der Hochzeitsreise: Kommissar Dupins zwölfter Fall! Jean-Luc Bannalec, Bretonischer Ruhm. KiWi







> Das große Finale der "Sieben-Schwestern“- Reihe:

Lucinda Riley, Atlas - Die Geschichte von Pa Salt. Goldmann > Eine historische Bilderreise durch die Natur- und Kulturlandschaft: Robert Eichert, Die Lobau. Edition Winkler-Hermaden > Der dramatische zweite Roman einer epischen Krimi-Trilogie: Don Winslow, City of Dreams. HarperCollins






> Helden, Drückebergern und Lebenskünstlern in Zeiten von Krieg und Liebe: Zoran Feric, Die Wanderbühne. Folio, > Die Neunziger - das Jahrzehnt der Freiheit: Jens Balzer, No Limit. Rowohlt


> Der Nr.1 BookTok-Bestseller & Spiegel Bestseller jetzt als Taschenbuch:

Matt Haig, Die Mitternachtsbibliothek. Droemer/Knaur





> Was passiert, wenn die Natur zurückbeißt?

Mein Ökothriller des Jahres: T. C. Boyle, Blue Skies. Hanser


> Entdecke die Kraft, die in dir wohnt : Melanie Wolfers, Nimm der Ohnmacht ihre Macht. bene! Verlag


> Landleben trifft Baugeschichte - oder Sachwissen nicht nur für Kinder!

Klaus-Jürgen Bauer, STRECKHÖFE. wortweit-Verlag






> Trouble-Tage für Ben, den alleinerziehender Vater:

Fabian Neidhardt, Nur ein paar Nächte. Haymon

> Eine fulminant erzählte Zeitreise in eine ferne Vergangenheit, in der wir uns spiegeln: Eugen Ruge, Pompeji DTV > erzählt von der Vielfalt der - teils verschwundenen oder überformten - Grünräume: Lilli Licka, Von Gärten und Menschen. Residenz




> endlich wieder ein Irving:

John Irving, Der letzte Sessellift. Diogenes

> 150 Jahre Fahrradgeschichte in Bildern: Matthias Marschik, Österreich fährt Rad. Ed. Winkler-Hermaden >Wie unbewusste Muster das Drehbuch unseres Lebens bestimmen: Christian Schubert Geometrie der Seele. Gräfe & Unzer






> das fesselndste und berührendste Debüt des Jahres: Caroline Wahl, 22 Bahnen. DuMont


> »Ein wundervolles Buch über Stephen Hawkings 'größtes Vermächtnis' Thomas Hertog, Der Ursprung der Zeit S. Fischer


> Auf zu den schönsten Seen der Alpen! Herbert Raffalt, Unsere schönsten Bergseen. Bergwelten






> Der erste Band einer Familiengeschichte über hundert Jahre - und deren Zeitbrüche:

Ditha Brickwell, Engeltreiber. Drava

> Die Türkei von Atatürk bis Erdogan… Çigdem Akyol, Die gespaltene Republik. S. Fischer

> Aromatische Trüffel, grüne Eichenwälder und ein toter Polizist: Sophie Bonnet, Provenzalische Täuschung. Blanvalet






> Hat ein/e Einzelne/r eine Chance gegen das System?

Anthony Mccarten, Going Zero. Diogenes


> Wie schaffte es eine solch simple Geste, die ganze Welt zu bewegen: Ella Al-Shamahi, Der Handschlag - Die neue Geschichte einer großen Geste. HarperCollins > kulinarische Verführungen in der Serenissima: Wolfgang Salomon, Genießen in Venedig. Styria






> vom Wien der kleinen Leute: Robert Seethaler, Das Café ohne Namen. Claassen


> Die erstaunlichen, faszinierenden, wunderbaren weiblichen Lebensgeschichten aus dem Mittelalter: Janina Ramirez, Femina. Aufbau Verlag


> Radgenuss entlang den bezauberndsten Straßen des Südens: Thorsten Brönner, Das große Adria Radreisebuch. Styria






> zur Leipziger Buchmesse, 27. April - 30. April 2023


> Bachmannpreisträgerin und Diskutantin Leipzig:

Ana Marwan, Verpuppt. Otto Müller


> Der Österreicher auf der Shortlist zum Buchpreis,

am 27.4. um 16h wird Sieger*in verkündet;

auch da können wir per Stream dabei sein:

Clemens J. Setz, Monde vor der Landung. Suhrkamp


> stellvertretend für die gleichzeitig stattfindende Manga-Comic-Con:

Thomas Bernhard, Die Kälte. Zeichner: Lukas Kummer. Residenz







> die großartige Wiederentdeckung: Maria Lazar!

Maria Lazar, Viermal ICH. DVB Verlag


> Bronski 4: Wow!

Bernhard Aichner, Bildrauschen. btb


> Wunderbare unterhaltsame Kurzkrimis:

Rotraut Schöberl (Hg) Meer Morde. Residenz.







> Versuche einer Autobiografie - und eine wunderbare Neuauflage:

Peter Rosei, Das wunderbare Leben. Residenz

Peter Rosei, Von hier nach dort. Residenz


> sie kündigen ihre Jobs, um bei alten Freunden in Indonesien eine Pizza zu essen - ohne dafür zu fliegen: Antonia Merz, Ein Paar, ein Tandem und 15.000 km nach Indonesien. Goldmann > Erstaunliche Phänomene: Feuer, Erde, Luft, Wasser. 160 Fragen an die vier Elemente - einfach beantwortet! Leopold Mathelitsch, Christian B. Lang, Wunderkammer Natur. Pustet






> drei Frauen, drei Generationen, drei Geschichten: Silvia Pistotnig, Die Wirtinnen. Elster & Salis > eine emotionale Frühlingsgeschichte über Freundschaft und Zusammenhalt. Ein ideales Geschenk, nicht nur zu Ostern! Michael Engler, Endlich Frühling! ars edition > für alle, ob Allesesser, Vegetarier oder Veganer, Beilage oder Hauptspeise: Ulli Lassenberger und Johannes C. Hoflehner, Große Salate. Braumüller





> " lakonische Melancholie, großer Witz und schönes Tempo. Ein Buch, das guttut!“

Sagt Elke Heidenreich und da schließe ich mich gerne an! ;-)

Adriana Altaras, Besser allein als in schlechter Gesellschaft. Kiepenheuer & Witsch 978-

> Die feministische Revolte im Iran: Gilda Sahebi, »Unser Schwert ist Liebe«. S. Fischer > das richtige Buch für den Osterurlaub in Rom: Elisabetta De Luca, Rom abseits der Pfade. Braumüller








> erzählt vom Schreiben, aber eigentlich von Freundschaft, Aufbruch und Freiheit:

Judith Hermann, Wir hätten uns alles gesagt. S. Fischer


>>> Judith Hermann ist bei Literatur und Wein (20.-23. April) zu Gast: www.literaturundwein.at


> schlicht und einfach wunderschön - und köstlich unterhaltsam:

Ute Woltron, Gartenkrallen, Band 1

> Zuhause zwischen Büchern - für alle, die das Lesen lieben:

Petra Hartlieb, Zuhause in unserer Buchhandlung. Carlsen (ab ca 5 Jahren)


>>> Der österreichischer Vorlesetag, am 23. März 2023 ;






> Ein Vademecum der anderen Art. Bodo Hell, Begabte Bäume. Droschl > Das Fazit neuester Studien zu Resilienz und innerer Stärke: Bas Kast, Kompass für die Seele. Bertelsmann > Frau Huber ermittelt. Der dritte Fall: Thomas Raab, Peter kommt später. Kiepenheuer & Witsch







> Bobo-Journalist und Bio-Bauerin treffen aufeinander:

Juli Zeh & Simon Urban, Zwischen Welten. Luchterhand

> über Erwartbares und Unerwartetes, über Neuanfänge und Aufbrüche: Bettina Balàka (Hrsg) Wechselhafte Jahre - Schriftstellerinnen übers Älterwerden. Leykam > Die aufregende Geschichte der großen Artemisia Gentileschi: Susanna Partsch, Artemisia Gentileschi. Molden






> Das Amadoka-Epos. Band 1 Sofia Andruchowytsch, Die Geschichte von Romana. Residenz > Berühmte Männer kommen mit allem durch,

Frauen im Rampenlicht verzeihen wir: Nicht! Beate Hausbichler & Noura Maan, Geradegerückt. Kremayr & Scheriau > Das schwerste kriminalistische Rätsel der Welt - wer kann diesen Fall lösen? Torquemada, Kains Knochen. Suhrkamp





> Wie Putin das bedrohlichste Regime der Welt geschaffen hat:

Michael Thumann, Revanche. C.H. Beck


>Wo geht die Liebe hin, wenn man sagt, sie ist verschwunden?

Julia Schoch, Das Liebespaar des Jahrhunderts DTV


> Rezepte und Geschichten:

Christian Seiler, Alles wird gut. Echtzeit.






.... zum Valentinstag:


> diese Liebesgeschichte macht gute Laune: Ewald Arenz, Die Liebe an miesen Tagen. DuMont


> Eine wundervolle Liebesgeschichte für kleine und große Leser: Pieter Gaudesaboos, Ein Meer von Liebe. Jakob Verlag


PS: Liebe ist.... einander vorlesen und

gemeinsam dieses kurze Video anschauen: https://ein-meer-von-liebe.de






> Über das Sterben zurück ins Leben: Milena Michiko Flasar, Oben Erde, unten Himmel. Wagenbach


> Die Geschichte des Orient-Express: Gerhard J. Rekel, Monsieur Orient-Express. Kremayr & Scheriau

> Kurzurlaub im Südburgenland, mit Lachtherapie! Martina Parker, Aufblattelt. Gmeiner-Verlag







> rasante Enkel-Opa-Story fern jeder Generationen-Romantik: Michael Köhlmeier, Frankie. Hanser


> Nicos Lebensgeschichte ist Inspiration und Denkanstoß für uns alle:

Nico, Langmann, Wie man einen Traum aufgibt, um ein Leben zu gewinnen. Brandstätter


> Was motiviert einen jungen Menschen dazu, Sänger, Schauspieler, Musiker, Dirigent oder Regisseur zu werden? Jürgen Kesting, Elke Heidenreich ua. VOICES. Verlag für moderne Kunst





> Vom Müllcontainer zum deutschen Buchpreis:

Arno Geiger, Das glückliche Geheimnis. Hanser


> das ideale (und wunderschöne) spannende Buch für GärtnerInnen im Winter:

Ambra Edwards, Pflanzenjäger. Gerstenberg

> Frau mit Hund, kinderlos, kurz vor dem Ruhestand, sucht neues Leben, Beruf: Auftragsmörderin: Gu Byeong-mo, Frau mit Messer. Ullstein






> die Geschichte des rebellischen Radiomoderators Josip Rotsky Juri Andruchowytsch, Radio Nacht. Suhrkamp


> … wenn Krawatten erzählen könnten:

Monika Helfer, Michael Köhlmeier, Das Leben der Krawatten. Brandstätter

> Menschen, die Österreich bewegten: Michael Horowitz, Legenden. Ueberreute





> Ein liebevoller Wohlfühlroman, der im Kopf bleibt. Sagt die 'Washington Post': Shelby Van Pelt, Das Glück hat acht Arme. FISCHER Krüger


> Die dunkle Seite des Consulting: Walt Bogdanich, Schwarzbuch McKinsey. Econ


> Faszination „Theaterküche" - einfach hinreißend: Emilia Nagy, Schnitzel Seitenbühne links. Braumüller





> das wunderbare Notizbuch mit Faksimileseiten: Peter Handke, Die Zeit und die Räume. Suhrkamp


> Neun Wünsche fürs Anthropozän, ab ca 8 Jahren: Melanie Laibl, WErde wieder wunderbar. G&G


> Harry Hole, Band 13 - dunkelgrau, nein: tiefschwarz: Jo Nesbø, Blutmond. Ullstein





> Donna Leon hat viel erlebt: in Amerika, im Iran, in Saudi-Arabien, Schweiz und in Italien natürlich:

Donna Leon,Ein Leben in Geschichten. Diogenes

> Ein Spaziergang durch die Geschichte der Weiblichkeit: Annabelle Hirsch, Die Dinge. Eine Geschichte der Frauen in 100 Objekten. Kein & Aber

> Hackern auf der Spur: Warum der Cyberkrieg uns alle betrifft : Eva Wolfangel, Ein falscher Klick. Penguin





> zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen - am 25.11.: Yvonne Widler, Heimat bist du toter Töchter. Kremayr & Scheriau


> Ein unverzichtbares Werkzeug - für alle, die sich für die Rettung unseres Planeten einsetzen wollen: Das Klima-Buch von Greta Thunberg. S. Fischer


> ... chronischer Geldmangel? Da hilft nur Kreativität und Solidarität ;-) Susanne Scholl, Omas Bankraub. Residenz






> aus dem turbulenten Leben von Lukas Resetarits, als er noch Erich hieß:

Fritz Schindlecker, Lukas Resetarits - Krowod. Erinnerungen an meine Jugend. Ueberreuter > großartiger Band über den frühen Schmelztiegel der Kulturen: Judith Herrin, Ravenna. WBG Theiss > »Ein Buch, das zugleich Roman, Geschichte und Geschichten ist.« Shelly Kupferberg, Isidor. Diogenes





> Endlich: Die langerwartete Fortsetzung des preisgekrönten Romans »Die Hauptstadt«

Robert Menasse, Die Erweiterung. Suhrkamp


> Über ein Vierteljahrhundert Entertainment-Geschichte in Österreich:

Manfred Stallmajer, Martina Parker, Hotel Rock 'n' Roll. Schultz & Schirm

> Vom Gauner zum Meisterdetektiv: Felix Blom kennt alle Tricks:

Alex Beer, Felix Blom. Der Häftling aus Moabit. Limes






Die Frankfurter Buchmesse startet - und stellvertretend für vielen neuen Spanientitel (Ehrengast bei dieser Messe): Rafael Chirbes, Spanien-Trilogie. Kunstmann Verlag.


Andrej Kurkow hat den Geschwister Scholl Preis erhalten: Andrej Kurkow, Tagebuch einer Invasion. Haymon Verlag






> nominiert für den Deutschen Buchpreis (Shortlist):

Daniela Dröscher, Lügen über meine Mutter. Kiepenheuer & Witsch


> mein Hinweis auf das Video (zappn) mit Susanne Scholl zu Thema "Ukraine/Russland:

Oksana Sabuschko, Die längste Buchtour. Droschl



> Auf der Suche nach Gleichgesinnten, humorvoll und sarkastisch: Johanna Wurzinger, Und das Universum schweigt. Elster & Salis


> Schönheit, Vielfalt und Fragilität der Erde -bildgewaltig : Michael Martin, Terra. Gesichter der Erde. Knesebeck - da gehört auch gleich das wunderbare Bändchen

"Die Welt im Sucher: Abenteuer eines Fotografen" dazu ;-)


> Sie sind bekannt für ihre verblüffende Intelligenz, die Rabenvögel: Thomas Bugnyar, Raben. Brandstätter






> Für die spanische Kritik ist es schon jetzt ein Klassiker des 21. Jahrhunderts: Fernando Aramburu, Die Mauersegler. Rowohlt

> Über Geld müssen wir reden:

Marlene Engelhorn, Geld. Kremayr & Scheriau





> Bücher, Bubikopf, Bluejeans und Rock ’n‘ Roll:

Patrick Tschan, Schmelzwasser. Braumüller Verlag


> zum heutigen Welttag des Kindes:

Martina Leibovici-Mühlberger, Wie wir unsere Kinder retten - und die Welt dazu. Gräfe & Unzer


> das interessantes Weinbuch der Saison:

Janek Schumann, New Wine Wave. Europas Winzer für die Zukunft. Westend





> eine der finstersten Perioden in der Geschichte Kanadas:

Michel Jean, Maikan. Der Wind spricht noch davon. Wieser


> die wahre Geschichte der Windsors im letzten Vierteljahrhundert:

Tina Brown,Palace Papers. Die Windsors, die Macht und die Wahrheit. Droemer


> Vom Suchen und Finden:

Dennis Duncan, Index, eine Geschichte des. Kunstmann







> Weltuntergangsfantasie als Robinsonade:

Tanja Raich, Schwerer als das Licht. Blessing


> Die Wiener Welt der Seelenforschung: Hannes Leidinger, Christian Rapp, Birgit Mosser-Schuöcker: Freud - Adler - Frankl. Residenz


> Eine Liebeserklärung an Lebensart, Küche und Kultur:

Karin Weidlich, Sempre Italia. Frederking & Thaler





> Drei Frauen. Drei Jahrzehnte. Die Freundschaft ihres Lebens: Tomi Obaro, Freundin bleibst du immer. hanserblau


> eine Weltgeschichte der sozialen Konflikte und Konstellationen und eine Lektion in globaler Gerechtigkeit: Thomas Piketty, Eine kurze Geschichte der Gleichheit. Beck

> ABC-Spaß für jede Schultüte: Daniela Kulot, Das alleralbernste ABC-Buch. Gerstenberg






> „die unverwechselbare Stimme auf der Bühne der Gegenwartsliteratur: Anna Baar, Divân mit Schonbezug. Wallstein > Die Streitschrift: Alexia Weiss, Zerschlagt das Schulsystem ... und baut es neu! . Kremayr & Scheriau

> Das Geschäft mit der Gesundheit. Mira Valensky ermittelt im Hochland Sardiniens: Eva Rossmann, Tod einer Hundertjährigen. Folio





>Das tägliche Unglück ist berechenbar. Vor dem Glück musst du dich hüten!

Veronika Bauer, Der Busführer. DTV

> Lekys Kolumnen über 'Kummer aller Art‘ sorgen mit sofortiger Wirkung für gute Laune: Mariana Leky, Kummer aller Art. DuMont

> Konventionen zertrümmern, Wahrnehmung revolutionieren, Neues imaginieren: Robert Misik, Das große Beginnergefühl. Suhrkamp





> Männliche Babysitter, Ukrainer, Popliteratur; berührend & komisch.

Dirk Stermann, Maksym. Rowohlt


> Wer lernt, anders zu denken, kann sein Leben neu erfinden:

Brianna Wiest, 101 Essays, die dein Leben verändern werden. Piper


> Was, wenn der eine liebt, der andere jedoch nicht:

Amélie Nothomb, Ambivalenz. Diogenes






> Ein Familiendrama, eine geheime Liebe, eine andauernde Tragödie:

Miranda Cowley Heller, Der Papierpalast. Ullstein


> Weinviertel, Sex, Pflegeheim: ein Frauenleben an der Kippe:

Regine Koth Afzelius, Die Leibwächterin. Edition Roesner


> zu Fuß in dieses Paradies eintauchen:

Johanna Uhrmann, Wanderlust Welterbesteig.Wachau. Amalthea




> Die Geschichte einer eigensinnigen, leidenschaftlichen Frau:

Isabel Allende, Violeta. Suhrkamp

> Eine politische Biografie: Sergii Rudenko, Selenskyj. Hanser > Kultrezepte von der Insel der Götter. Frisch & Leicht : Klio Verigou, Kreta. Christian Verlag



> Um ihren Jahrhundertroman "Die Kunst der Freude" zu schreiben, gibt Goliarda Sapienza alles auf:

Goliarda Sapienza, Die Kunst der Freude. Aufbau-Verlag

> Da gehört ihr zeitgleich erschienenes Gefängnistagebuch einfach dazu:

Goliarda Sapienza,Tage in Rebibbia. Aufbau-Verlag


> Der Gerichtspsychiater und SPIEGEL-Bestsellerautor über eines der brennendsten Themen unserer Zeit: Hass.

Reinhard Haller, Die dunkle Leidenschaft. Gräfe & Unzer


> Kommissar Dupins 11. Fall: In einer der rausten und atemberaubendsten Gegenden der Bretagne:

Jean-Luc Bannalec, Bretonische Nächte. Kiepenheuer & Witsch




> d a s Sommerbuch, nicht nur für Töchter & Väter! Jan Weiler, Der Markisenmann. Heyne

> Warum das 21. Jahrhundert so turbulent geworden ist: Raimund Löw, Welt in Bewegung. Falter > Ein Reiseführer der anderen Art :-) mit 100 Songs durch Italien! Eric Pfeil, Azzurro. Kiepenheuer & Witsch





>eine wunderbare Liebeserklärung (und Geschichte!) des Schwimmens: Bonnie Tsui, Warum wir schwimmen. HarperCollins

> Von mathematischen Modellen, virtuellen Muttermalen und dem Versuch, die Welt zu verstehen: Niki Popper, Ich simuliere nur!. Amalthea

> erstens kommt es anders, zweitens… oder: die Abenteuer der Eliza Roth-Schild:

Marcel Huwyler, Das goldene Taschenmesser. Atlanti




> Warum die Ukraine zum Schauplatz eines neuen Ost-West-Konflikts wurde: Serhii Plokhy, Die Frontlinie. Rowohlt

> wie schön ist es, wenn man zusammenhält, ob in Familien, Freunden oder Nachbarn: Uli Leistenschneider, Die wunderbare Florentine. Rowohlt

> Cold Case trifft auf Wissenschaft, und das im Perigorde, im Bruno, dem XIV. ;-) Martin Walker, Tête-à-Tête. Diogenes




> Die freiheitsliebende Iglhaut, die sich immer wieder in nachbarschaftliche Angelegenheiten verstrickt...

Katharina Adler, Iglhaut. Rowohlt

> Die Entstehung von Gesellschaft und das Wesen des Menschen. Das letzte Werk des großen österreichischen Schriftstellers:

Gerhard Roth, Die Imker. S. Fischer

> Laßt euch zum Gehen verführen;

Inge Fasan, 10.000 Schritte in Wien. Kneipp,





> "Wer bin ich eigentlich?“ - genau richtig auch für den Pride Monat Juni:

Peter Fässlacher, Die schwule Seele. Luftschacht Verlag

> Mystery-Thriller unseres österreichischen Jungstar:

Colin Hadler, Ancora. Planet Verlag

> Erntespaß und Dschungelfeeling auf deinem Balkon: Fühl dich Löwenzahn, Dein fantastischer Balkongarten. Löwenzahn Verlag



Der wahrscheinlich beste

Don Winslow, City on Fire. HarperCollins

Die große Kabarettlegende erzählt aus seinem Leben:

Andreas Vitásek, Ich bin der Andere. Brandstätter

Das interessanteste neue Schach(Geschichte)buch:

Michael Ehn, Ernst Strouhal, S/Madness. Album



Lyrische Liebeserklärung:

Michael Dangl, Hymnos an den Süden. Braumüller

"Deutschlands witzigster, respektlosester und originellster Autor von Kriminalromanen" und nun auch Glauser-Preisträger:

Jörg Juretzka, Nomade. Rotbuch

Grüne Stadtgeschichte einmal ganz anders:

Cristina-Estera Klein, Birgit Sahner, Botanische Spaziergänge. Falter



> die großartige, fesselnde Friederike Gösweiner mit "Regenbogenweiß" Literaturverlag Droschl > das TikTok & Instagram-Phänomen aus der Ukraine: Valeria Shashenok, 24. Februar... und der Himmel war nicht mehr blau. Storylution ... und für alle Fälle, bitte, auf jedes Nachtkastl: Olivia Remes, Mood Hacks. DTV



> eine wunderbare wilde Reise durch die Literatur:

Stefan Kutzenberger, Kilometer null. Berlin Verlag

> die Flüsse des Lebens und der Kulturen:

Laurence C. Smith, Weltgeschichte der Flüsse. Siedler

> und statt schlafen: lieber wandern ;-)

Chris Yates, Nachtwandern. Insel



Zum Verlieben, mitleben, mitleiden - und lachen: Elizabeth Zott, die wunderbare Protagonistin in Bonnie Garmus, Eine Frage der Chemie. Piper


Die Geschichte des Feminismus in Amerika im Spiegel der Wonder Woman Comics: Jill Lepore, Die geheime Geschichte von Wonder Woman. Beck


und das Buch um das Ticket nach NY geschenkmässig zu verpacken / oder einfach zum Träumen Susan Kaufman, NEW YORK - Wie es keiner kennt. Midas



* Drei Frauenlebensentwürfe: die atemberaubende

Mareike Fallwickl, Die Wut, die bleibt. Rowohlt.

* Gesichter der Macht, sichtbar gemacht und spannend erklärt von

Mary Beard, Zwölf Cäsaren. Propyläen

* Mein neues Lieblingskochbuch: sooo schööön

Ein Teller voll Sonne. Die Gestalten Verlag



Herbert Lackner, Christoph Zielinski, Die Medizin und Ihre Feinde. Ueberreuter

Rotraut Schöberl, (Hg) Radieschen von unten. Kriminell gute Gartenmorde. Residenz ;-)






* die geniale, weise "AutoBio" von Sy Montgomery mit den wunderbaren Illustrationen von Rebecca Green, Tierisch gute Freunde. Diogenes

* wieder eine fesselnde Judith W. Taschler, Über Carl reden wir morgen. Zsolnay

* will ich auch endlich machen: Eva Gruber, Inselwandern in Kroatien. Styria



Axel Hacke, Ein Haus für viele Sommer. Kunstmann

Joseph Roth, Rot und Weiß. AB - Die Andere Bibliothek

Annekathrin Kohout, Nerds. Beck



Kaska Bryla, Die Eistaucher. Residenz

Ilse Helbich, Anderswohin. Literaturverlag Droschl

Maria Kapeller, Lovely Planet. Kremayr & Scheriau



Karl-Markus Gauß, Die unaufhörliche Wanderung. Zsolnay

Karl-Markus Gauß, Die Jahreszeiten der Ewigkeit. Zsolnay

Verena Roßbacher, Mon Chéri und unsere demolierten Seelen. Kiepenheuer & Witsch



Reinhard Kaiser-Mühlecker, Wilderer. S. Fischer Iwan Bunin, Nachts auf dem Meer. Dörlemann Bernhard Braun, Die Herkunft Europas. WBG Theiss



Tanja Raich, Das Paradies ist weiblich. Kein & Aber

PénélopeBagieu, Unerschrocken. Reprodukt


und für die Sofort-Spenden an "Kleine Herzen" zur Rettung ukrainischer Waisenkinder die Homepage:



Evelyn Schlag, In den Kriegen. Hollitzer

Vladimir Jabotinsky, Die Fünf. Aufbau

Wolf Haas, Müll. Hoffmann und Campe

Michael Köhlmeier, Dr. Melchiors lustige Tiere. Leykam



Zdenka Becker, Es ist schon fast halb zwölf.Amalthea

Catherine Belton, Putins Netz - HarperCollins

Tschingis Aitmatow (mit Zeichnungen von Kat Menschik) Djamila. Kiepenheuer & Witsch



Monika Helfer, Löwenherz. Hanser

Alexander Kluge, Zirkus / Kommentar. Suhrkamp

Buchkultur. Das internationale Buchmagazin . Heft 200 1/2022 Verlag Buchkultur



Julya Rabinowich, Dazwischen: Wir. Hanser

Stefan Schomann, Auf der Suche nach den wilden Pferden. Galiani

Julia-Maria Blesin, Green travelling. oekom




Nach dem Video zu meiner Challenge:

Buchhändlerin gegen Algorithmus ;-)


> gehts unterhalb dann weiter mit meinen früheren Buchempfehlungen im Café Puls






Weitere Empfehlungen:


Abbas Khider, Der Erinnerungsfälscher. Hanser

Harald Schmidt, In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe. Brandstätter

Richard Osman, Der Mann, der zweimal starb. List




Simone de Beauvoir, Die Unzertrennlichen. Rowohlt

Robert Burns, Mei Heaz is in Hochlaund. (Klangbuch!) Mandelbaum

Christina Feirer, Likest du noch oder lebst du schon? Kremayr & Scheriau



Grete Hartwig-Manschinger, Rendezvous in Manhattan. DVB

Yann Arthus-Bertrand, GEO - Die Erde von oben.Frederking & Thaler

Patricia Highsmith, Tage- und Notizbücher. Diogenes



Michel Houellebecq, Vernichten. DuMont

Stefan Aust, Xi Jinping Piper

David Bowie. Stardust Interviews. Kampa



der Bookerpreisträger:

Damon Galgut, Das Versprechen. Luchterhand


Kunst für Kinder, Sammler und Liebhaber:

Celestino Piatti für Kinder. NordSüd Verlag


und Abschied von Gewohnheiten:

Wendy Wood, Good Habits, Bad Habits - Piper



Jane Goodall, Douglas Abrams, Das Buch der Hoffnung. Goldmann. Rainer Wieland, Stand spät auf, legte mich aber dann wieder hin. Piper Antti Ervasti, Du bist nicht allein! Kunstmann



Abdulrazak Gurnah, Das verlorene Paradies. Penguin

Florian Illies, Liebe in Zeiten des Hasses. S. Fischer

und das wunderschöne Büchlein von

Robert Macfarlane, Die verlorenen Zaubersprüche. Matthes & Seitz



Elizabeth Strout, Oh, William!. Luchterhand

Jo Nesbø, Eifersucht. Ullstein

Werner Pawlok, Dimore Veneziane. Frederking & Thaler


zum beeindruckenden Dimore Veneziane noch ein Link:



Fredrik Backman, Eine ganz dumme Idee. Goldmann

Horst Bredekamp, Michelangelo. Wagenbach

Beppo Beyerl, Thomas Hofmann, Die Dörfer von Wien. Braumüller




Rachel Cusk, Der andere Ort. Suhrkamp

Michael Schnitzler, Der Geiger und der Regenwald. Amalthea

Etta Scollo, Voci di Sicilia. Corso



Ken Follett, Never - Die letzte Entscheidung. Bastei Lübbe

Paul McCartney, Lyrics, C.H. Beck

André Heller, Tullios Geburtstag. Zsolnay



Anna Dostojewskaja, Mein Leben mit Fjodor Dostojewski. Aufbau

Dave Eggers, Every. Kiepenheuer & Witsch



Bruce Springsteen & Barack Obama, Renegades .Penguin

Bastian Kresser, Klopfzeichen. Braumüller

Wolfgang Salomon, Venedig. Styria


Zur Buchmesse, die frisch gekürte Buchpreisträgerin Antje Rávik Strubel, Blaue Frau. S. Fischer und mein druckfrisches "Herzensbuch" aus Kanada: Michel Jean, Kukum. Wieser

und Harald Welzer, Nachruf auf mich selbst. Die Kultur des Aufhörens. S. Fischer


Jonathan Franzen, Crossroads. Rowohlt

Walter Otto Ötsch, Nina Horaczek: Wir wollen unsere Zukunft zurück!. Westend

Cyril Hofstein, Atlas der maritimen Geschichten und Legenden. DuMont


Marco Balzano, Wenn ich wiederkomme. Diogenes

Stefan Buijsman, Ada und die Algorithmen. Beck

Martina Parker, Zuagroast. Gmeiner


Colson Whitehead, Harlem Shuffle, Hanser

>>> am 13.Oktober, 19h30, mit Markus Hering, Jon Jass und Katja Gasser im Konzerthaus: https://konzerthaus.at/konzert/eventid/59491

Michael Steiner, WAS - (no) future? Leykam

Bettina Balalaka, Dicke Biber, Leykam


Werner Herzog, Das Dämmern der Welt. Hanser

Sarah Satt, Miss en Place. CSV

Angela Stöger, Von singenden Mäusen und quietschenden Elefanten. Brandstätter


Peter Henisch, Der Jahrhundertroman. Residenz *

Barbara De Mars, Eine Reise zu Dante. Corso *

Dante Alighieri, Die göttliche Komödie. Jubiläumsausgabe Manesse *

und für die Fußballfreunde:

Martin "Hinti" Hinteregger, Albin Tilli, Christian Reichel: Innensicht. KATi Medien *


Eva Menasse, Dunkelblum, KiWi

Eva Rossmann, Nos Stress, Folio


Tötschinger, Rochade. Picus

Marie-Theres Arnbom, Die Villen vom Ausseerland. Amalthea

Rotraut Susanne Berner, Einhorn, Bär und Nachtigall tanzen auf dem Maskenball. Kunstmann


Clare Chambers, Kleine Freuden. Eisele Verlag

Jan Matti Dollmann ua, Nawalny. Hoffmann und Campe

Michael Stavaric, & Michele Ganser, Faszination Krake. Leykam


Barbara Frischmuth, Dein Schatten tanzt in der Küche. Aufbau

Alice Bota, Die Frauen von Belarus. Berlin Verlag

Veit Heinichen, Entfernte Verwandte. Piper


Peter Richter, August. Hanser

Friedemann Schulz von Thun, Erfülltes Leben. Hanser

und das wunderbare Ferienbuch

‚Amy Greenfield, Ein Fall für Katzendetektiv Ra. Das verschwundene Amulett. DTV


Peter Pilz, Kurz.Ein Regime. Kremayr & Scheriau

Ewald Arenz, Der große Sommer. DuMont.


Johanna Adorján‚ Ciao, Kiepenheuer & Witsch

Paul Watzlawick, Anleitung zum Unglücklichsein, Piper


Polly Samson, Sommer der Träumer, Ullstein

Bouchal / Sachslehner, Eintauchen in den Wienerwald, Styria


Hape Kerkeling, Pfoten vom Tisch! Piper

Monsieur Proust: Erinnerungen. Aufgezeichnet von Georges Belmont. Gatsby, Kampa

Marianne Kaurin, Irgendwo ist immer Süden. WooW Books - Atrium


> Meine Kreta-Krimi-Empfehlung aus Chania:

Nikos Milonas, Kretisches Schweigen: Ein neuer Fall für Michalis Charisteas. Scherz Verlag.

Hier das Video aus Chania, Kreta:


Marion Großschädl; Nathalie Großschädl Wildbadeplätze in Ostösterreich. Falter

Klaus Eckel, AllerDings Schultz&Schirm

und aus der Kinder-Ferienlektürenserie "Die Schule der magischen Tiere" Endlich Ferien den neuen Band 6: Hatice und Mette-Maja. Carlsen


Walter Tevis, Das Damengambit. Diogenes

Michael Michael Schuman, Die ewige Supermacht / Eine chinesische Weltgeschichte. Propyläen

Julia Dürr, Wo kommt unser Essen her? Beltz




Hier finden sich fast alle meine Café Puls Buchtalks der vergangenen Jahre:


3.306 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page